Biblischer Unterricht

Gemeinsam die Bibel entdecken

Ziel des BU ist es, Gottes Brücke zu den Menschen kennen zu lernen. Dies bedeutet einerseits, Gottes Wort, die Bibel zu entdecken, ihre Aussagen zu verstehen und zu lernen, ihre Relevanz für unser alltägliches Leben aufzuspüren.

Andererseits geht es um eine echte Begegnung mit Jesus Christus, der Brücke Gottes in Person.

Aus dem Unterrichtsstoff

  • Gott – was wissen wir von ihm?
  • Wer ist der Mensch?
  • Was ist Sünde?
  • Die Zehn Gebote
  • Überblick über das Alte Testament
  • Jesus Christus
  • Bekehrung und Nachfolge
  • Entstehung und Bedeutung der Gemeinde

Alter

Unser Biblischer Unterricht ist ein Angebot für Kinder ab der 6. Klasse.

Ablauf

Der Unterricht beginnt mit einer ca. einwöchigen Freizeit in den Herbstferien. Eine weitere folgt im zweiten Jahr, sowie eine verkürzte Abschlussfreizeit in der Klostermühle der Missionsgemeinschaft "Die Fackelträger" kurz vor Ende des Kurses.

Der ganzheitliche Ansatz der Freizeiten eröffnet Gelegenheiten zu persönlichen Gesprächen über den Glauben und bietet uns als Mitarbeitern die Chance, unser Christsein mit den Jugendlichen zu teilen.

Zwischen den Freizeiten wird zweiwöchentlich jeweils eine Stunde Unterricht erteilt.

Der neue Kurs beginnt im Herbst 2018.

Ansprechpartner


Christoph Nickel
Tel. 02737 / 21 76 28